>

Schlusswort 2015

Dieses Jahr war ein spezielles Jahr für uns. Wir hatten unser 90 Jähriges Jubiläum. Wir gingen mit dem Verein in die Türkei um unser Jubiläum zu feiern und um uns seelisch auf die Turnerunterhaltung vorzubereiten. Jetzt geht das Turnerjahr zu ende und wir bereiten uns schon für das nächste Jahr vor.

 

0480

 

Turnerunterhaltung 2015

KTF Mels 2015

Am vergangenen Wochenende stellte der TV Vilters seine turnerischen Leistungen am St. Galler Kantonalturnfest in Mels vor einheimischem Publikum unter Beweis. Bei nass-kalten Bedingungen wurden die Leistungen mit der Note 24.90 in der 2. Stärkenklasse belohnt. Die Turnerschar bestand aus 48 Aktiven und vielen treuen Fans aus der Region.

KTFMels8

Herzlichen Dank an alle Fans und Ehrenmitglieder, welche den TV Vilters am vergangenen Wochenende so tatkräftig unterstützt haben!

Vereinsmeisterschaft 2015

Am vergangenen Wochenende wurden an der diesjährigen Vereinsmeisterschaft die Vereinsmeister und Vereinsmeisterinnen des Turnverein Vilters erkoren. Nebst der vereinsinternen Meisterschaft durften sich die Zuschauer an diversen Showauftritten mit Gastvereinen erfreuen.

 

IMG 5137

 

Die Vereinsmeisterschaft vom 2. Mai 2015 startete mit dem Leichtathletik-Wettkampf der Aktiven, der Jugendriegen sowie dem Kitu, welcher bei stabilen Wetterverhältnissen durchgeführt werden konnte. In der Halle massen sich währenddessen die Knaben und Mädchen der Geräteriege. Die Frauen der Kleinfeldgymnastik traten in einem mehrteiligen Wettkampf gegeneinander an, welcher von Andrea Walser vor Kira Guntli und Lorena Bertsch gewonnen wurde. Riccardo Liesch entschied den Wettkampf der Männer vor Markus Guntli und Fabian Guntli für sich.

Nach diversen Spielaktivitäten für die Jugend, durften alle Anwesenden die Showauftritte der beiden Gastvereine Turnverein Bad Ragaz und DTV Weite sowie den Riegen des TV Vilters Team-Aerobic Jugend, der Kleinfeldgymnastik und der Barrensektion mitverfolgen.

Nachdem die Vereinsmeister 2015 beim traditionellen Rangverlesen erkoren wurden, feierten die Gewinner und Gewinnerinnen ihre Erfolge in der Festwirtschaft und die Vereinsmeisterschaft 2015 fand mit der musikalischen Unterhaltung mit der Handorgel durch unseren Mitturner, Stefan Schädler, einen gemütlichen Ausklang. Die Einnahmen aus der Festwirtschaft werden wie gewohnt als Jugendförderung genutzt und fliessen in die Kasse der Jugendriegen. Interessierte Knaben, Mädchen sowie Erwachsene sind jederzeit in der Halle willkommen.

 

Rangliste

Bilder

Bericht als PDF

Skitag

ob Nostalgie oder klassisch modern...

image7

...unser Skitag auf dem Pizol war ein toller Event!

zu den Bildern

Unterkategorien